Wir wünschen allen Sportlern, Trainern, Eltern und Freunden des SV Blomberg Neuschoo eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit.

Danke für die zahlreichen Stunden, die Ihr euch in diesem Jahr für den Sport und den Verein eingesetzt habt.

Wir wünschen euch allen Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch.


Euer Vorstand

 

   

 

Weniger los als sonst, aber immer noch mehr als bei den meisten Anderen.

 

Damit beschrieb unser Samtgemeindebürgermeister Jochen Ahrends unsere Jahreshauptversammlung am 22.04.2022 eigentlich ganz richtig.
Mit „nur“ 43 Teilnehmern war die Beteiligung nur etwa halb so hoch wie sonst. „Es war aber trotzdem eine schöne Versammlung.“ Mit diesen Worten schloss Fabian Ihnken schon nach nur etwas mehr als einer Stunde die Versammlung.

 

„Warum so kurz?“ und „Gab es denn gar nichts Neues?“ mag man sich fragen, doch das war nicht der ganz der Fall. Ja, die letzte Hautpversammlung lag erst 7 Monate zurück und der Sportbetrieb musste in der Zeit auch wieder lange ruhen. Trotzdem gab es Einiges zu berichten.

Die Highlights des Abends in Kürze zusammengefasst:

-          Gegen alle Trends und trotz Corona kann der SVB einen Mitgliederzuwachs auf 815 Mitglieder verzeichnen.

-          Helmut „Quelle“ Janssen und Elfriede Bussmann wurden auf Antrag des Vorstands zu Ehrenmitgliedern ernannt. Leider konnten beide nicht an der Versammlung teilnehmen.

-          Für langjährige Mitgliedschaft wurden folgende Mitglieder geehrt:

40 Jahre: Cindy Siebelts

30 Jahre: Elke Wilken, Claudia Dirksen, Irmgard Christians

20 Jahre: Sven Meiners, Bianca Kamke, Ina-Marie Köneke, Daniela Köneke, Karin Janssen, Sarah Schuscheng, Timo Reents

 

-          Fabian Ihnken wurde als 1. Vorsitzender in seinem Amt bestätigt und auch Gitta Bünting bekleidet weiterhin den Posten als Kassenwartin.

 

-          Der SV schafft gerade einen Defibrillator an, der im Hallenbereich zugänglich sein wird. Möglich ist diese Anschaffung mit Hilfe der Norderlandstiftung.

-          Sonja Memenga ist zurück und bietet mit Zumba eine neue Sparte im SVB an. Die Gruppe ist sehr gefragt und wird sich sicher etablieren.

-          Das Sportfest konnte mit 80 Teilnehmern durchgeführt werden. Immerhin 53 Sportabzeichen sind daraus entstanden. Diese wurden unmittelbar vor der Versammlung überreicht.

 

-          Der SVB ist Ausrichter für ein Qualifikationsturnier zur deutschen Jugendamateurmeisterschaft. Diese wird im Frankfurter Stadion stattfinden. Als Ausrichter ist der SVB automatisch gesetzt.

-          Mit Hilfe einer Förderung der N-Bank wurde ein großer Schritt hin zur Digitalisierung gemacht. So konnten 14 Tablets, ein Laptop und ein neuer Drucker angeschafft werden.

-          Aufgrund der hohen Nachfrage wird der Kraftraum einen eigenen Zugang bekommen. Eines der Fensterelemente wird durch eine Tür mit Chipkartenschließsystem ersetzt werden.

-        

 

Und last but not least hat der SVB eine Kooperation mit Borussia Dortmund begonnen. Der Bundesligaverein wird Jugendtrainingscamps in Blomberg veranstalten, es wird Werbepartnerschaften geben, Stadionführungen, evtl vergünstigte Karten, Merchandising Artikel und vieles mehr. Wir werden dann zukünftig hier auswählbar sein: https://shop.bvb.de/kinder/fussballakademie/ferienkurse-auswaerts/

 

 

Wer nicht teilnehmen konnte, aber trotzdem gerne eine Mappe gehabt hätte, kann sich die gerne hier als pdf herunterladen: Berichtsmappe_JHV_2022

   

News

Prev Next

Spannendes Derby der D-Jugend

23-03-2022 Martina Janßen