Sportlerehrung 2019 der Samtgemeinde Holtriem

 

Heute fand bei unseren Nachbarn vom KBV Negenmeerten die Sportlerehrung der Samtgemeinde statt. Die Boßler hatten zusammen mit dem stellvertretenden SG Bürgermeister Franz Pfaff in das Zelt, dass anlässlich ihres 100jährigen Jubiläums aufgestellt worden war eingeladen.

 

Vom SVB wurden auch einige Sportler und Ehrenamtlich geehrt:

 

Die E-Jugend der Saison 2017/2018 wurde für die Meisterschaft in der Ostfrieslandliga C geehrt.

Tischtennis Urgestein Wilhelm Niemand wurde zusammen mit Hans Janssen für den 1. Platz bei den Bezirksmeisterschaften im Doppel geehrt. Die beiden erreichten jeweils auch den 3. Platz bei den Bezirkseinzelmeisterschaften.

Ebenfalls vom Tischtennis hätte Hendrik Hicken geehrt werden sollen, dieser war aber das ganze Wochenende in Düsseldorf auf einem Turnier. Hendrik hatte im Jahr 2018 die Bezirksmeisterschaften im Einzel und im Doppel gewonnen.

Leider durch ein Punktspiel an der Teilnahme verhindert war ebenfalls unsere „Erste“. Die I. Herren wurde in der Saison 2017/2018 Meister Ostfrieslandliga C und gewann den Pokal des Fußballgroßkreises Ostfriesland.  

 

 

Für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit wurden Gitta Bünting und Heiko Janßen geehrt. Gitta ist seit 2004 Kassenwartin und Heiko seit 2002 Spartenleiter der Judoabteilung.

 

   

News

Neue Sportassistenten

28-10-2019 Heiko Janßen