Schon vor dem Start vom Osterwochenende legten sich unsere A-Junioren bereits am Gründonnerstag 3 wichtige Punkte in ihr eigenes Osternest.
 
Nach langer Pause konnte sich der Tabellenführer aus Blomberg/Dunum gegen den Tabellendritten aus Hinte mit einem 2:0 Heimsieg durchsetzen.
Die lange Pause war unseren A-Junioren zwar anzusehen, doch war der Kampf- und Teamgeist nicht einen Meter weniger geworden.
Mit einer kämpferischen Leistung haben sich die A-Junioren den Heimsieg mehr als verdient und nach 8 Spielen endlich auch mal, zu Freuden unserer Nummer 1 Renke Gerdes, die Null hinten gehalten.
 
Nun gilt es, den Rückenwind mit in die nächsten Spiele zunehmen und nach und nach weitere Schritte nach vorne zu machen🤍🖤
 
Die Tore:
1:0 Fenno Siebels
2:0 Luca Oldewurtel
 
   

News

Prev Next

Spannendes Derby der D-Jugend

23-03-2022 Martina Janßen