Am 26.04. war unsere B-Jugend in Wiesens, gegen den JFV Aurich, gefordert.
 
Die Anzeichen waren klar:
Aus einer Siegesserie kommend, sollte die Tabellenführung übernommen werden.
Dabei war die Aufgabe wieder schwierig, denn erneut musste die B-Jugend Stammpersonal ersetzen.
Gleich nach 2 Minuten musste der erste Wechsel, verletzungsbedingt, folgen.
 
Doch auch das konnte unsere B-Jugend nicht niederringen. Gerade in der ersten Halbzeit konnten unsere Jungs alles souverän verteidigen. In der 2.Halbzeit kam auch die neue Offensive immer besser in Schwung und hatte die ein oder andere gute Möglichkeit zum goldenen Treffer, der leider ausblieb.
 
Unsere B-Jugend kam, trotz einer sehr guten Leistung auf schwierigem Geläuf und einem großen Chancenplus in Halbzeit 2, nicht über ein 0:0 heraus.
 
Am Ende steht ein Punkt, mit dem der Gastgeber, aufgrund der Tabellensituation und des Spielverlaufs, bedeutend besser leben kann.
Somit bleibt die JSG Blomberg/Dunum vorerst auf Rang 2, hat bei Punktgleichheit aber 2 Spiele weniger, als der Tabellenführer aus Aurich.
 
Am Freitag geht es für die B-Jugend im Heimspiel (18:30, Blomberg) gegen die JSG Berumerfehn weiter.
 
Weiter, immer weiter!🤍🖤
   

News

Prev Next

Spannendes Derby der D-Jugend

23-03-2022 Martina Janßen